Bericht

Digitale Transformation ist Chefsache

Von der Unternehmenskultur über die Prozesse bis hin zu den angebotenen
Dienstleistungen hat die Digitalisierung massgebende Auswirkungen auf ein Unternehmen. Daher ist dieses Thema Chefsache.

Autor: Boris Blaser – Leiter INSTITUT TREUHAND 4.0

Um eine erfolgreiche Transformation eines Unternehmens durchlaufen zu können, ist im Rahmen der Digitalisierung typischerweise auf sechs Themenfelder und Phasen aufzubauen. Diese gilt es zu koordinieren und als Chef zu leiten. Das heisst aber nicht, dass der Chef alles wissen muss, sondern es heisst Verantwortung abzugeben und eine entsprechende Strategie zu defi nieren, um das Unternehmen auf die richtige Spur zu bringen. In der Folge habe ich Ihnen sechs Themenfelder aufgeführt und die entsprechenden ersten Ansätze dazu skizziert. Diese sind nicht abschliessend, aber gelten für ihr Treuhandunternehmen sowie auch, wenn Sie eventuell Mandanten in so einem Prozess begleiten:

Digitalisierungsstrategie

Die Strategie soll das Fundament und die Leitlinien für die zukünftigen Projekte definieren. Es gilt eine genaue Bestandsaufnahme zu machen, um dann die Ziele sowie die Verantwortlichkeiten und Handlungsinitiativen festzulegen.

Digitale Infrastruktur-Plattform

Im zweiten Schritt der Digitalisierung folgt direkt der Wechsel von strategischen Fragen zum operativen Alltag des Unternehmens. Denn wenngleich die Digitalisierung einen
immer stärkeren Einfluss auf die gesamte Unternehmung und damit alle Geschäftsprozesse nimmt, geht es in diesem Schritt zunächst um die IT-Infrastruktur und die technologische Ausstattung des Unternehmens.

Digitale Partnerlandschaft und Ökosystem

Im Rahmen der Digitalisierung werden aber nicht nur neue Technologie-Dienstleister als Partner gewonnen. Tatsächlich ändern sich das gesamte Partnermodell, die Anzahl der Partner sowie die Kommunikation untereinander. Der Wissensaustausch sowie die gemeinsame Entwicklung von Geschäftsmodellen sind gerade in der digitalen Ära ganz besonders wichtig. Denn insbesondere die neuen strategischen Partner sind nicht mehr der Wertschöpfungskette vor- oder nachgeschaltet, sondern wirken fortan aktiv in der Ausübung des Kerngeschäfts der Unternehmen mit.

Digitale Organisations und Prozesslandschaft

Auf der Basis der zuvor geschaffenen Grundlagen sind die Unternehmen in der Lage, mithilfe ihrer Strategie, Infrastruktur und Partnerlandschaft die tatsächlichen Mehrwerte der Digitalisierung zu generieren. Durch den Aufbau einer zentralen Steuerungsinstanz, die verantwortlich für die Umsetzung der Digitalisierung ist, wird schliesslich die Möglichkeit geschaffen, den Fachbereichen und Mitarbeitern digitale Werkzeuge für mehr Produktivität und Motivation zur Verfügung zu stellen.

Digitale Unternehmenskultur

Auch die besten Technologien funktionieren nur richtig, wenn die Mitarbeiter wissen, wie man damit umgeht und wofür sie dienen. Die Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette funktioniert also nur, wenn alle Personen jeder Hierarchieebene im Unternehmen überzeugt sind, dass sie für die Umsetzung des digitalen Wandels mitverantwortlich sind. Dies funktioniert am besten, wenn die Mitarbeiter aktiv auf Pflichten und Chancen der Digitalisierung hingewiesen werden, um sich selbst in diesem Grossprojekt als relevante Akteure zu identifi zieren.

Digitale Produkte und Kundenbeziehung

Auf Basis der Digitalisierung der Prozesse und der Etablierung einer digitalen Organisationskultur können neue Geschäftsmodelle und der Kundenzugang Teil der Digitalisierung werden. Die Bereitstellung eines positiven digitalen Kundenerlebnisses ist die Königsdisziplin der Digitalisierung, denn nur der Kunde entscheidet, ob die Initiativen des Unternehmens auch Früchte tragen werden. Dies kann über zwei Bereiche optimiert werden: die Digitalisierung des Produkts und Dienstleistungsportfolios sowie die Digitalisierung der Kundeninteraktion. Unser Institut beschäftigt sich genau mit diesen oben genannten Fragestellungen seit über einem Jahr im Speziellen für die Treuhandbranche. Daraus wurde ein sogenannter «Digital Company Orientation»-Test erstellt, der seit Frühsommer 2018 auf der Plattform des Instituts aufgeschaltet ist. Der digitale Persönlichkeitstest ist schon länger online und kann weiterhin als Selbsttest gemacht werden. Unsere Institutsmitglieder können auch für Vorträge oder Workshops gebucht werden. Aufgrund unseres gesammelten Wissens können wir unsere Branche in diesem Bereich optimal unterstützen. Wir sind selber alle Treuhänder, die für Treuhänder die Themen in der entsprechenden Tiefe behandeln und verstehen können.

Vorheriger Beitrag
Ein Praxisleitfaden zur Umsetzung der digitalen Transformation im Treuhandunternehmen
Nächster Beitrag
EU-Datenschutz: Auswirkungen auf Unternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen und den Besuch unserer Website attraktiver zu gestalten. Wenn du auf "Ich akzeptiere" klickst oder auf unserer Website bleibst, stimmst du der Verwendung von Cookies gemäss unseren Cookie-Richtlinien sowie unserer Datenschutzerklärung zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutzeinstellungen

Zusätzlich zu den hier konfigurierbaren Datenschutzeinstellungen hast du auch in den Einstellungen deines Browsers die Möglichkeit, Cookies zu blockieren. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies zulassen. Wenn du Cookies blockierst, kann es sein, dass gewisse Funktionen unserer Website (z.B. Sprachwahl, Warenkorb, Bestellprozesse) nicht mehr funktionieren. Weitere Informationen zur Änderung der Browser-Einstellungen findest du in unseren Cookie-Richtlinien.

Damit du diese Website einwandfrei nutzen kannst, verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:

  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir verwenden WooCommerce als Lösung für unseren Online Shop. Damit wir dir ein einwandfreies Shoperlebnis anbieten können, sind folgende Cookies zwingend erforderlich und können deshalb nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren