News

Praxisguide “Rechtssichere Websites”

Der Praxisguide zur Umsetzung der DSGVO

Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU) ist bereits seit dem 25. Mai 2018 in Kraft. Sie kann für Akteure, die auf dem Gebiet der EU tätig sind, unmittelbar anwendbar sein. Mit den neuen Bestimmungen erhalten Bürgerinnen und Bürger mehr Kontrolle über ihre Personendaten; zudem nimmt die DSGVO die Unternehmen vermehrt in die Verantwortung, während gleichzeitig ihre Meldepflichten abgebaut werden. Des Weiteren wird die Rolle der Datenschutzbehörden gestärkt. Zahlreiche Schweizer Unternehmen könnten von der Datenschutz-Grundverordnung direkt betroffen sein.

Dies nahm das INSTITUT TREUHAND 4.0 zum Anlass, zusammen mit ihren Kooperationspartnern einen umfangreichen Praxisguide für die Mitglieder von TREUHAND|SUISSE zu erstellen. Dieser Guide ist via der Institutsseite für alle Interessenten abrufbar (auch für Nichtmitglieder). Er kann für Ihren eigenen Auftritt direkt umgesetzt und angewendet werden.

Bei der Planung, Gestaltung und späteren Pflege einer Website müssen einige rechtliche Aspekte beachtet werden. Denn es gilt der Grundsatz: Das Internet ist kein rechtsfreier Raum. Der Praxisguide, der in Zusammenarbeit mit unserem INSTITUT TREUHAND 4.0, Temu Interactive und Cyril Berger entstanden ist, soll Ihnen dabei als hilfreicher Leitfaden dienen. Das Dokument wurde als praxisnaher Ratgeber ausgestaltet, der Sie nicht nur auf leicht verständliche Weise mit den rechtlichen Rahmenbedingungen vertraut macht, sondern Ihnen auch gleich hilfreiche Hinweise und Empfehlungen für die technische Implementierung gemäss “best practice” liefert. Die juristische und technische Beurteilung wurde ideal aufeinander abgestimmt und mit einer guten Portion “User Experience” angereichert. So kann man sich rasch ein Bild über die einzuhaltenden rechtlichen Anforderungen verschaffen und diese gleich auf kundenfreundliche Weise in die Praxis umsetzen.

Für weiterführende Fragen steht das INSTITUT TREUHAND 4.0 gerne zur Verfügung.

Weiterführende Informationen: Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB)

Vorheriger Beitrag
EU-Datenschutz: Auswirkungen auf Unternehmen
Nächster Beitrag
Digital Company Orientation (DCO)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen und den Besuch unserer Website attraktiver zu gestalten. Wenn du auf "Ich akzeptiere" klickst oder auf unserer Website bleibst, stimmst du der Verwendung von Cookies gemäss unseren Cookie-Richtlinien sowie unserer Datenschutzerklärung zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutzeinstellungen

Zusätzlich zu den hier konfigurierbaren Datenschutzeinstellungen hast du auch in den Einstellungen deines Browsers die Möglichkeit, Cookies zu blockieren. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies zulassen. Wenn du Cookies blockierst, kann es sein, dass gewisse Funktionen unserer Website (z.B. Sprachwahl, Warenkorb, Bestellprozesse) nicht mehr funktionieren. Weitere Informationen zur Änderung der Browser-Einstellungen findest du in unseren Cookie-Richtlinien.

Damit du diese Website einwandfrei nutzen kannst, verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies:

  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir verwenden WooCommerce als Lösung für unseren Online Shop. Damit wir dir ein einwandfreies Shoperlebnis anbieten können, sind folgende Cookies zwingend erforderlich und können deshalb nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren